Baudenkmal

Heidenrod, Hundsgasse 1, Hundsgasse 3

Doppelwohnhaus in Ecklage nahe der Kirche. Voluminöser barocker Gebäudetyp des 18. Jh. mit Mansardwalmdach, vergleichbar Rudolf-Dietz-Straße 1/3 oder Alte Schule in Kemel. Fachwerk vollständig verkleidet bzw. verputzt. (Die Aufnahme von 1939 zeigt den Vorzustand mit Verputz, giebelseitiger Verschieferung, originaler Fensterstellung, Zwerchhaus, Gauben und Scheunenanbau.) Diagonal gestellter Eckerker mit geschweiftem Haubendach, seltene Bauform im ländlichen Taunusgebiet.

Foto 1939 | Landesamt für Denkmalpflege Hessen

Rechte vorbehalten - Freier Zugang

0
/
0

Land
Hessen
Kreis
Rheingau-Taunus-Kreis
Ort
Heidenrod
Ortsteil
Laufenselden
Straße und Hausnummer
Hundsgasse 1, Hundsgasse 3

Rechteinformation
Landesamt für Denkmalpflege Hessen
Letzte Aktualisierung
19.03.2021, 11:49 MEZ

Ähnliche Objekte (12)