• Ergebnis 1 von 1

Relationen des Gesandten in Karlsruhe Graf von Bismarck

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/04 Bü 59
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
C 239
E 71 Verz. 30 Carton II 5 Fasz.
Mehr anzeigen
Kontext:
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in Karlsruhe >> 1. Allgemeine Berichterstattung und Korrespondenzen >> 1.1 Relationen
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1840
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Enthält u. a.: Verhandlungen der bad. Stände u. a. über das Budget 1840, Bau einer Eisenbahnverbindung zwischen Mannheim und Heidelberg, Einführung eines Strafgesetzbuchs in Baden, Diskussion über die Hannoverische Verfassungsänderung; Pressefreiheit am Beispiel der 'Konstanzer Seeblätter', die politische Überzeugung Rottecks
Darin: Vortrag des bad. Finanzministers von Böckh das nachträgliche und außerordentliche Budget für 1839 und 1840 betr.
Mehr anzeigen
Umfang:
1 Bü, 7-21
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Archivale
Mehr anzeigen
Indexbegriff Ort:
Baden; "Konstanzer Seeblätter"
Baden; Eisenbahn
Baden; Pressefreiheit
Baden; Strafgesetzbuch
Heidelberg HD; Eisenbahnverbindung nach Mannheim
Karlsruhe KA; Württembergische Gesandtschaft
Mannheim MA; Eisenbahnverbindung nach Heidelberg
Württemberg; Gesandtschaft in Baden
Mehr anzeigen
Indexbegriff Sache:
Zeitungen; "Seeblätter" (Konstanz)
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/04 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in Karlsruhe
Mehr anzeigen
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Weitere Objektseiten:
Letzte Aktualisierung: 07.12.2021, 17:55 MEZ