Archivale

"Circuli Olomucensis pars borealis" [Markgrafschaft Mähren, Kreis Olmütz, nördlicher Teil, Ausschnitt Mährisch-Tribau - Mährisch-Neustadt - Freywald]. Johann Christoph Müller (kaiserlicher Hauptmann und Ingenieur, Verfasser). Johann Baptist Homann (Herausgeber). 1. Auflage (Farbauszug); Stich, handkoloriert (Grenzen mehrfarbig, Kreisgebiet violett, Städte orange). Ca. 1 : 150.000. Nürnberg. Kreuzfaltung, 57,5 x 46,5 cm (69,5 x 58 cm); thematisch-topographische Karte mit Einzeichnungen der Flußauen, überhöhter Gebirgssymbole, der Hauptstraßen und mit fetten Überschriften der Nachbargebiete; Kartensatz oder Atlas Mähren (Blatt 79 einer Karte der Österreichischen Lande oder von Europa?); politische oder Militärkarte (Teilinselkarte mit darstellungsfreien Gebieten Böhmen und Schlesien). Bem.: Maßstab in mährischen Meilen; Gradeinteilung am Rand; allegorische Darstellung im linken oberen Kartenviertel (Jagdszene mit Bären- und Sauhatz); befestigte Städte als Grundrisse eingezeichnet.

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, GA 105 Nr. 402 5
Alt-/Vorsignatur
VI/19
D 291

Maße
Folio (Höhe x Breite)
Sonstige Erschließungsangaben
Schaden: Signaturaufkleber auf Rückseite

Kontext
Gedruckte Karten >> 6. Territorien und Teile Deutschlands (mit Preußen und Österreich) >> 6.2 Böhmen und Mähren
Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, GA 105 Gedruckte Karten

Indexbegriff Person
Homann, Johann Baptist
Müller, Johann Christoph
Indexbegriff Ort
Böhmen
Europa
Freywald
Mähren, Markgrafschaft
Mährisch-Gribau
Mährisch-Neustadt
Ölmütz, Kreis
Österreich
Schlesien

Laufzeit
[um 1720]

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
08.02.2023, 14:03 MEZ

Objekttyp


  • Archivale

Entstanden


  • [um 1720]

Ähnliche Objekte (12)