• Ergebnis 1 von 1

Entsendung des Fürsten Johann Moritz von Nassau-Siegen als kurbrandenburgischen Gesandten nach England

Archivaliensignatur:
Hessisches Hauptstaatsarchiv, 171, J 581
Mehr anzeigen
Kontext:
Nassau-Oranien: Akten (Altes Dillenburger Archiv) >> 2 Beziehungen zum Reich und zu Auswärtigen >> 2.7 Territorien außerhalb des Reiches >> 2.7.2 England
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1661-1662
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Enthält u.a.: Vorbereitung einer Eheschließung zwischen Marie von Oranien-Nassau mit König Karl II. von England, 1661

Enthält u.a.: Intensivierung der Korrespondenz mit England durch Kurfürst Karl Ludwig von der Pfalz, 1661

Enthält u.a.: Aushandlung eines Bündnisses zwischen Kurbrandenburg und England, 1661

Enthält u.a.: Sitzplan bei der Einführung der Gesandten in England, 1661

Enthält u.a.: Aufenthalt des Königs Karl II. von England in Frankfurt am Main, o. D.

Darin auch: 'Haerlemse Dingsdaeghse Courant', 1661 (Druck)
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Sachakte
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
171 Nassau-Oranien: Akten (Altes Dillenburger Archiv)
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen der Staatsarchive in Hessen.
Letzte Aktualisierung: 08.10.2020, 14:09 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Entsendung des Fürsten Johann Moritz von Nassau-Siegen als kurbrandenburgischen Gesandten nach England