Hans Ehard

Hans Ehard

Jurist, Politiker, Abgeordneter
Geboren: 10. November 1887, Bamberg
Gestorben: 18. Oktober 1980, München


Hat mitgewirkt an:


Wird thematisiert in:

  1. Konferenz der Ministerpräsidenten der drei Westzonen in Königstein am 24. März 1949
    1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 2 T 1 Staatskanzlei Württemberg-Hohenzollern
  2. Bundesrat
    1950-1952, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 2 T 1 Staatskanzlei Württemberg-Hohenzollern
  3. 25 Jahre Grundgesetz. Eigene und fremde Aufsätze, Reden, sonstiges Material
    1947-1976, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/35 Nachlass Dr. Gebhard Müller, Ministerpräsident, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, CDU-Politiker (* 1900, + 1990)
  4. Münchener Konferenz der Ministerpräsidenten vom 6. bis 8. Juni 1947
    1966, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/35 Nachlass Dr. Gebhard Müller, Ministerpräsident, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, CDU-Politiker (* 1900, + 1990)
Alle Objekte (45)