Friedrich Hecker

Friedrich Hecker

Jurist, Revolutionär, Abgeordneter, Politiker, Rechtsanwalt, Abgeordneter im Frankfurter Parlament
Geboren: 28. September 1811, Eichtersheim
Gestorben: 24. März 1881, Summerfield, Ill.



Wird thematisiert in:

  1. Ausstellung in Sinsheim erinnert an die Zeit der Revolution um 1848
    16. Januar 1998, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 1/009 Hörfunksendungen des SDR aus dem Jahre 1998
  2. Handschriftliche und gedruckte Gedichte aus der Sammlung von Friedrich Günzler (Erinnerungsstücke)
    o.D., 1830-1848, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/45 Familienarchiv Heinrich Günzler
  3. Friedrich Hecker an Damian Junghanns: - Kritik an den "Umtrieben der Regierung" - Bedauern über die gescheitere Wahl von Junghanns in den badischen Landtag
    6. Mai 1842, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Junghanns Nachlass Damian Junghanns (1800-1876), Oberhofgerichtsrat, Mitglied der Zweiten Kammer des bad. Landtags und der Frankfurter Nationalversammlung
  4. Zeitungsnachricht: Aufruf Friedrich Heckers zum bewaffneten Widerstand, 19.04.1848, Bl. 197 [Abschrift].
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 52 Bekk Nachlass Johann Baptist Bekk (1797 - 1855), bad. Innenminister
Alle Objekte (41)