• Ergebnis 1 von 1

Epitaph des Abtes Konrad II. Mörlin von Sankt Ulrich und Afra (1452-1510)

Objektbezeichnung:
Epitaph
Material/Technik:
Sandstein; gefasst
Maße:
Höhe x Breite: 172 x 172,7 cm
Ereignis:
Herstellung
(wer):
Meister des Mörlin-Epitaphs (Bildhauer)
(wann):
1497-1500
Ereignis:
Restaurierung
(wann):
1965
Bezug (was):
Maria sitzt oder thront, das Christuskind sitzt vor ihr;
Bezug (was):
Hieronymus, Mönch und Einsiedler; mögliche Attribute: Buch, Kardinalshut, Kruzifix, Stundenglas, Löwe, Totenschädel, Stein;
Bezug (was):
Ulrich, Bischof von Augsburg; mögliche Attribute: Fisch, Ratte;
Bezug (was):
Afra von Augsburg, Prostituierte und Märtyrerin, mögliche Attribute: abgestorbener Baum, Salbgefäß, Pfahl, Holzstoß;
Bezug (was):
Scholastica, Äbtissin der Benediktinerinnen und Schwester des Benedikt von Nursia; mögliche Attribute: Buch, Kruzifix, Taube, Lilie, Stab;
Bezug (was):
Benedikt von Nursia, Abt von Monte Cassino und Gründer des Benediktinerordens, mögliche Attribute: Weihwedel, Buch, Kelch (manchmal zerbrochen), Rabe mit Brotlaib, Sieb (oder Tafel);
Bezug (was):
der Apostel Bartholomäus, mögliche Attribute: Buch, Teufel oder Drachen zu seinen Füßen, Messer, Schriftrolle, abgezogene Haut, Stab/Stecken;
Bezug (was):
männlicher Heiliger (mit Namen);
Bezug (was):
Person (mit Namen) in einer Gruppe, in einem Gruppenporträt
Beschriftung:
Inschrift:
Inschrift & Datierung
Klassifikation:
IMAGE
Grabskulptur (Objektklassifikation)
Standort:
Städtische Kunstsammlungen — Maximilianmuseum (Augsburg)
Inventarnummer:
1340
Letzte Aktualisierung: 18.10.2019, 14:35 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Epitaph des Abtes Konrad II. Mörlin von Sankt Ulrich und Afra (1452-1510)