Archivale

13.-18. Sitzung

Enthält u.a.: Demonstrationsanlage WA-350 in Hessen; Arbeitsfelder und Versuchsprogramme (Konditionierung, Lagerung, Spaltmaterial-Überwachung, Auslegung der nuklearen Entsorgung, FEMO-Konzept, Fernhantierungstechniken, Wassermanagement, Spaltstoffflusskontrolle); Abfallbehandlung und -lagerung (Verglasungsanlagen, Behandlung radioaktiver Abfälle); internationale Zusammenarbeit (Vertrag mit Frankreich und England); Entwicklungsvorhaben bei DWK und KfK
Enthält auch: "Möglichkeiten und Grenzen einer Nutzung des französischen Know How", KEWA-Diskussionsvorlage

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 69 KfK-GF-1 Nr. 565
Umfang
1 Fasz.

Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 69 KfK-GF-1 Kernforschungszentrum Karlsruhe: Geschäftsführung
Kontext
Kernforschungszentrum Karlsruhe: Geschäftsführung >> Kooperationen >> Industrie >> Deutsche Gesellschaft für Wiederaufarbeitung von Kernbrennstoffen (DWK) >> Technischer Beirat >> Sitzungen (Vorlagen und Protokolle)

Laufzeit
7. November 1979-11. September 1980

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
07.02.2024, 08:13 MEZ

Objekttyp

  • Archivale

Entstanden

  • 7. November 1979-11. September 1980

Ähnliche Objekte (12)