Monografie

Die Dokumentarische Methode im Rahmen einer intersektionalen Forschungsperspektive

Sprache
Deutsch
Identifier
1256618438

Reihe
Jahrbuch Dokumentarische Methode. Heft 2-3/2020; Bd. 2-3/2020 ; JDM - Jahrbuch Dokumentarische Methode; Bd. 2-3/2020

Thema
Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie; Intersektionalität; Dokumentarische Interpretation; Qualitative Sozialforschung; Diskriminierung; Forschungsmethode; Gruppendiskussion

Beteiligte Personen und Organisationen
Hilscher, Annette
Springsgut, Katrin
Theuerl, Marah
Amling, Steffen
Geimer, Alexander
Rundel, Stefan
Thomsen, Sarah
centrum für qualitative evaluations- und sozialforschung e.V. (ces)

DOI
10.21241/ssoar.70900
URN
Rechteinformation
Der Zugriff auf das Objekt ist unbeschränkt möglich.
Letzte Aktualisierung
07.06.2022, 09:55 MESZ

Objekttyp

  • Monografie

Beteiligte

  • Hilscher, Annette
  • Springsgut, Katrin
  • Theuerl, Marah
  • Amling, Steffen
  • Geimer, Alexander
  • Rundel, Stefan
  • Thomsen, Sarah
  • centrum für qualitative evaluations- und sozialforschung e.V. (ces)

Ähnliche Objekte (12)