• Ergebnis 1 von 1

Strafe abgesessen? - Ex-RAF-Terroristen hoffen auf Freilassung

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/018 R070002/104
Kontext:
Fernsehsendungen von SWR Fernsehen aus dem Jahre 2007 >> Januar
Laufzeit:
18. Januar 2007
Enthältvermerke:
Er galt als gefährlichster RAF Terrorist. Christian Klar, verurteilt wegen gemeinschaftlichen Mordes an Bundesanwalt Siegfried Buback, Dresdner Bank-Chef Jürgen Ponto und Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer. Fünfmal lebenslänglich hat er bekommen. Der 54jährige sitzt im Bruchsaler Gefängnis. Jetzt kommt er womöglich nach über 24 Jahren frei. Bundespräsident Köhler prüft derzeit seine Begnadigung. Und auch die Ex-Terroristin Brigitte Mohnhaupt kann auf Entlassung hoffen. Dabei gaben sich beide viele Jahre unbeugsam, verteidigten die Morde auch aus dem Gefängnis heraus. Ist eine Freilassung gerade vor diesem Hintergrund zu rechtfertigen, oder ist sie nur rücksichtslos gegenüber den Opfern? LÄNDERSACHE geht dieser Frage nach und schaut zurück auf das blutigste Kapitel deutscher Nachkriegsgeschichte.
Umfang:
0:03:50; 0'03
Archivalientyp:
AV-Materialien
Indexbegriff Person:
Klar, Christian
Mohnhaupt, Brigitte
Pflieger, Klaus
Schleyer, Hanns Martin; Industrieller, 1915-1977
Schleyer, Jörg
Indexbegriff Sache:
Strafvollzug: Häftling
Terrorismus: RAF
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/018 Fernsehsendungen von SWR Fernsehen aus dem Jahre 2007
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 26.04.2018, 15:04 Uhr
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/PGHKC6DZ2KV3JR6BOZER5DQW7AQYBY7G