• Ergebnis 1 von 1

Die Kämpfe der österreichischen Armee um Lemberg vom 7. bis 11. September 1914

Objektbezeichnung:
Bilderbogen
Objektbeschreibung:
Querformat. Angreifende Truppen. "Der Angriff der österreichischen Truppen vom 7. bis 11. September brachte namhafte Erfolge, eine Beute von 10.000 Gefangenen und zahlreichen Geschützen, und das in einem Gelände von ermüdender Eintönigkeit: Hügel reiht sich an Hügel...".
Verlagsadresse und -nr.
Material/Technik:
Farblithographie
Maße:
Höhe x Breite: 41,9 x 33,9 cm
Ereignis:
Herstellung
(wo):
Herstellungsort: Neuruppin
(wann):
1914
Ereignis:
Aktivität
(wer):
Gustav Kühn (1794 - 1868, Verleger)
Klassifikation:
Bilderbogen
Standort:
Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin
Inventarnummer:
D (33 C 3606) 601/1983
Rechteinformation:
Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin
Letzte Aktualisierung: 26.06.2019, 16:41 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Die Kämpfe der österreichischen Armee um Lemberg vom 7. bis 11. September 1914