• Ergebnis 1 von 1

Porträt Paul Eber (1511-1569)

Objektbezeichnung:
Kupferstich
Objektbeschreibung:
Porträt von Paul Eber. Der deutsche Professor wird hier als Brustbild nach links dargestellt. Sein strenger Blick ist nach links gerichtet. Er präsentiert sich mit natürlichem Haar, einem Gewand und einer Halskrause. Das Bildnis ist rund gefasst, die Beschriftung befindet sich darüber.
Paul Eber war ab 1532 Student in Wittenberg. Kurz darauf erwarb er seinen Abschluss, trat in den Senat der philosophischen Fakultät ein und unterrichtete selbst. Seine Vorlesungen waren gut besucht, sodass er 1541 Professor der lateinischen Sprache wurde. Zwei Jahre später übernahm er zusätzlich die Professur für Physik, ein Jahr später für lateinische Grammatik. 1557 wurde er Prediger an der Schlosskirche, ein Jahr später Stadtpfarrer in Wittenberg und Generalsuperintendent in Kursachsen. Für seine Verdienste erhielt er 1559 den Doktortitel und wurde 1560 Mitglied der Theologischen Fakultät von Wittenberg.
Das Blatt wurde stark beschnitten, es sind keine Signaturen mehr vorhanden. Zusammen mit diesem Blatt ist eine Fülle an Bildnissen von diesem Motiv zu verzeichnen, bei dem selten der Stecher feststeht und die Datierung schwierig erscheint, sodass der ausführende Künstler für dieses Blatt nicht identifizierbar ist. Als Vorlage käme eventuell der in Nürnberg tätige Kupferstecher und Verleger Balthasar Jenichen (-1621) und sein Stich von 1565, der sich heute etwa im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg befindet, in Frage, aber das ist nicht gesichert. Ein weiteres Exemplar des Blattes befindet sich in der Staatsbibliothek zu Berlin, die eine Entstehungszeit zwischen 1601 und 1750 schätzt.

Beschriftung: Paulus Eberus. Theol.
Material/Technik:
Kupferstich
Maße:
H: ca. 4,2 cm; B: ca. 4,2 (Blattmaß).
Ereignis:
Druckplatte hergestellt
(wann):
1601-1750
Ereignis:
Vorlagenerstellung
(wann):
1565
Bezug (was):
Porträt
Theologe
Reformator
Professor
Standort:
Stiftung Händel-Haus Halle, Halle (Saale)
Inventarnummer:
BS-III 561
Sammlung:
Bilder- und Graphiksammlung
Rechteinformation:
Stiftung Händel-Haus Halle
Letzte Aktualisierung: 20.07.2020, 08:07 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Porträt Paul Eber (1511-1569)