• Ergebnis 1 von 1

Postkarte von Nelly van Doesburg an Hannah Höch. Marseille

Objektbezeichnung:
Korrespondenz; Postkarte
Objektbeschreibung:
Motiv Inhalt: "Marseille, le 17 Juin. / Geliebtes Hännchen. Schade daß du nicht hier bist. Es ist fabelhaft. Does hat nichts von Heufieber, da hier überhaupt kein Gras ist. Besser wie Belle-Isle für ihm. Wir fahren Sonnabend von hier pro Schiff nach Napoli. 1 Tag u. 2 Nächte unsere 2 Hunde sind mit. Wegen den Artikel in Literarische Welt fragt Does ob er das Photo zurück bekommen kann? Sonnst wird er eine Rechnung von 350 frs. für das Photo u. 400 fr für den ihm bestellten Artikel einreichen. Wir haben Huelsenbeck u. Frau [1] 1 mal getroffen, sind aber nicht intressant. Du kannst immer nach Clamart schreiben. da wohnt ein Freund u. schickst uns alles nach. Wir werden die photo's schicken. Ich denke viel an dich u. grüße dich recht herzlich auch Does / Deine Pétro / Das Baden hier ist fabelhaft / Stijl ist schön auf neu in Doppelauflage erschienen. Schaut fabelhaft aus. Du wirst es bekommen. Does. / wie schön is doch die un-natur." [1] Richard Huelsenbeck war seit 1924 mit Beate Wolff verheiratet.
Anzahl Teile/Umfang: 1
Material/Technik:
handgeschrieben
Maße:
Blattmaß: 9 x 13,8 cm
Ereignis:
Herstellung
(wann):
17.06.1926
Bezug (was):
Korrespondenz
2.1.1 an den Nachlasser (pK)
Postkarte
Ansichtskarte
Nachlass-Hannah-Höch
Frankreich / Marseille
Standort:
Berlinische Galerie
Inventarnummer:
BG-HHC K 114/79
Weitere Nummer(n):
BG-HHE II 26.10
Würdigung:
Erworben aus Mitteln des Senators für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin
Letzte Aktualisierung: 15.07.2020, 11:29 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Postkarte von Nelly van Doesburg an Hannah Höch. Marseille