• Ergebnis 1 von 1

Das Neue Stift zu Spalt, vertreten durch den Dechanten Johannes Eysenpu{o}ell und den Amtmann und Chorherrn Seyfried Hu{e}bener, überlässt dem Deutschen Haus zu Ellingen (Komtur: Herr Wolffram v. Eglofstain, Landkomtur der Ballei Franken) 1 1/2 Tagwerk Wiese...

Vollständiger Titel:
Das Neue Stift zu Spalt, vertreten durch den Dechanten Johannes Eysenpu{o}ell und den Amtmann und Chorherrn Seyfried Hu{e}bener, überlässt dem Deutschen Haus zu Ellingen (Komtur: Herr Wolffram v. Eglofstain, Landkomtur der Ballei Franken) 1 1/2 Tagwerk Wiese (bisheriger Inhaber: Prawn) zu Obern Erlbach tauschweise für einen Garten (bisheriger Inhaber: Streber) und 1/2 Tagwerk Wiese (bisheriger Inhaber: Tattaw) ebenda und erklärt sich einverstanden mit dem Tauschgeschäft, welches das Deutsche Haus mit der Gemeinde ebenda anlässlich der Weiheranlegung abgeschlossen hat. - Siegler: der Aussteller (mit Kapitelsiegel).
Mehr anzeigen
Archivaliensignatur:
StAN Ritterorden, Urkunden 1443
Mehr anzeigen
Kontext:
Ritterorden, Urkunden >> Deutscher Orden >> Ritterorden, Urkunden >> 4. Landkommende Ellingen
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1398 Mai 22
Mehr anzeigen
Provenienz:
Landkommende Ellingen
Mehr anzeigen
Material:
Pergament
Mehr anzeigen
Formalbeschreibung:
Ausf., Perg., mit Siegel (leicht beschädigt). Blattzahl: 1
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Registratursignatur/AZ: 1. Reihe

Originaldatierung: Geben 1398 an der nesten Mitwuchen vor dem heiligen Pfingestage.
Mehr anzeigen
Indexbegriff Person:
Eisenbühl, Johannes (Dechant am Neuen Stift Spalt)
Hübener, Seyfried (Chorherr am Neuen Stift Spalt, Amtmann)
Egloffstein, Wolfram v. (Landkomtur der Ballei Franken, Komtur zu Ellingen)
Braun
Tattau
Mehr anzeigen
Indexbegriff Ort:
Obererlbach (Gde. Haundorf, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen)
Ellingen (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen), Kommende
Spalt (Lkr. Roth), Neues oder Unteres Stift Sankt Nikolaus
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
StAN Ritterorden, Urkunden Ritterorden, Urkunden
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten: http://www.gda.bayern.de/uploads/media/veroeffentlichungsgenehmigung_2010.pdf
Letzte Aktualisierung: 25.05.2020, 11:03 Uhr