• Ergebnis 1 von 1

Lyncker, Moriz Freiherr von (Bestand)

Bestandssignatur:
BArch, N 864
Kontext:
Bundesarchiv (Archivtektonik) >> Nachlässe und Sammlungen >> Nachlässe >> L - N
Bestandslaufzeit:
1866-1932
Bestandsbeschreibung:
Geschichte des Bestandsbildners:
Moritz Freiherr von Lyncker, General
Geboren am 30. Januar 1853 in Spandau, gestorben am 20. Januar 1932 in Demnitz
1870: Eintritt als Fahnenjunker in das Kaiser-Franz-Garde-Grenadierregiment; Teilnahme am Deutsch-Französischen Krieg 1870/71;
1882/1883: Kommandierung in den Preußischen Generalstab;
1883: Kompaniechef im 1. Garde-Regiment;
1887: Adjutant im Stab der 4. Armeeinspektion;
1888: Versetzung in den Generalstab der 18. Division
zugleich 1887-1888: Flügeladjutant des Kronprinzen Friedrich;
Mai 1894: Bataillonskommandeur im Garde-Füsilier-Regiment;
Januar 1896: Beförderung zum Oberstleutnant;
Mai 1898: Beförderung zum Oberst;
zugleich Januar 1895 - 1898: Militärischer Gouverneur des Kronprinzen und des Prinzen Eitel Friedrich;
Oktober 1898: Kommandeur des 1. Königin-Elisabeth-Garde-Grenadierregiments;
November 1901: Beförderung zum Generalmajor;
1902: Kommandeur der 1. Garde-Infanteriebrigade;
1905-1908: Generalleutnant und Kommandeur der 19. Division;
17. November 1908: Ernennung zum Vortragenden General-Adjutant und Chef des Militärkabinetts;
Ende Juli 1918: Entlassung als Chef des Militärkabinetts;
Juli - Ende 1918: Präsident des Reichsmilitärgerichts;
1918: Entlassung aus dem aktiven Dienst und Rückzug ins Privatleben
1889: Vermählung mit der Tochter Anna Marie des Generalmajors Freiherr von der Horst


Bestandsbeschreibung:
Herzstück des Nachlasses sind die Briefe Lynckers an seine Frau. Sie umfassen acht Bände und erstrecken sich über den Zeitraum von 1914 bis 1918. Daneben existieren noch einige Aufnahmen von General Moritz Freiherr von Lyncker. Im Nachlass befindet sich auch das persönliche Tagebuch sowie Korrespondenz des Vaters Generalleutnant Ludwig Alexander von Lyncker.


Zitierweise:
BArch, N 864/...
Provenienz:
Lyncker, Moriz Freiherr von, 1853-1932
Umfang:
12 Aufbewahrungseinheiten
Archivalientyp:
Nachlässe
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.
Letzte Aktualisierung: 24.04.2018, 16:39 Uhr
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/GI5LOVWBRTXOWBHPZQTK5ES2RTSIXWBM