Gemälde

Heinrich Adam Neeb

Digitalisierung: David Hall

Rechte vorbehalten - Freier Zugang

0
/
0

Material/Technik
Öl auf Leinwand
Maße
87,8 x 74,5 cm
Inschrift/Beschriftung
Signiert und datiert links unten: "H Strauch 1844" (alte Inventarangabe, nicht mehr lesbar), auf dem Notenblatt gemalte Schrift (nicht leserlich)
Standort
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum, Frankfurt am Main
Inventarnummer
IV-00992
Sammlung
Gemäldesammlung

Verwandtes Objekt und Literatur
Maisak, Petra / Kölsch, Gerhard, 2011: Die Gemälde : "... denn was wäre die Welt ohne Kunst?", Bestandskatalog, Frankfurt am Main, Kat. 352, S. 288
Michaelis, Sabine, 1982: Katalog der Gemälde. Bestandskatalog FDH / FGM, Frankfurt am Main, Kat. 344, S. 212

Bezug (was)
Porträt
Malerei
Halbfigurenbild
Bezug (wer)

Ereignis
Herstellung
(wer)
Georg Heinrich Strauch (1819-1856)
(wo)
Frankfurt am Main
(wann)
1844
(Beschreibung)
Gemalt

Rechteinformation
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum
Letzte Aktualisierung
09.11.2023, 12:32 MEZ

Objekttyp


  • Gemälde

Beteiligte


  • Georg Heinrich Strauch (1819-1856)

Entstanden


  • 1844

Ähnliche Objekte (12)