• Ergebnis 1 von 1

Die Apanagen des Herzogs Friedrich Eugen

Signatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 236 Bü 6
Kontext:
Herzog Friedrich Eugen (1732-1797) >> Unterlagen zu Herzog Friedrich Eugen >> Apanagen, Tagebuch von 1748, Wiener Hofzeremonialprotokoll von 1781-1782, Statthalterschaft Mömpelgard und Abgabe derselben an seinen Bruder Ludwig Eugen
Laufzeit:
1744-1798
Enthältvermerke:
Enthält:
1. Extrakt der Akten über die den Prinzen des herzoglichen Hauses (insbesondere Friedrich Eugen) gemachten Apanagen, 1744-1795
2. Schriften betreffend Apanagen des Prinzen, 1749-1772
3. Schriften betreffend die Ausbezahlung der von der Landschaft 1753 dem Herzoge für seine männlliche Nachkommenschaft verwilligten jährlichen Summe von 25000 Gulden, mit einer Abschrift der landschaftlichen Assekurranzurkunde vom 03.09.1753, 1753-1798
(aus der älteren Geheimratsregistratur)
(Wegen der Donativgelder sind die Akten über die Vermählung des Herzogs zu vergleichen)
Indexbegriff Sache:
Württembergische Landschaft
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Archivalientitel:
Apanagen, Tagebuch von 1748, Wiener Hofzeremonialprotokoll von 1781-1782, Statthalterschaft Mömpelgard und Abgabe derselben an seinen Bruder Ludwig Eugen
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 236 Herzog Friedrich Eugen (1732-1797)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 09.07.2019, 16:54 Uhr