Planfilm-Negativ

Alliiertenporträt Mr. Larkin (4)

Schwarzweißfotografie, Innenaufnahme, Fotoatelier, März 1947

Halbfigur, sitzend, Profil links, mit Zigarette - Ein junger, schlanker Mann in Uniform, ca. Mitte 20 Jahre alt, zeigt sein linkes Profil. Sein rechter Arm ist angewinkelt, der Ellenbogen aufgestellt, in seiner rechten Hand hält er eine brennende Zigarette von sich weg. Seinen linken Arm hält nach hinten, er ist nicht sichtbar.
Mr. Larkin schaut geradeaus und ernst vor sich hin. Er hat einen schmalen Kopf und ausgeprägtes Profil, hohe Stirn, lange Nase, schmale Lippen und ein spitzes, leicht vorstehendes Kinn.

Mr. Larkins dunkle Uniform weist oberhalb am linken Arm zwei Aufnäher auf, der obere zeigt die Silhouette eines Raubvogels, der untere ist nicht erkennbar. Mr. Larkin trägt ein helles Hemd und einen dunklen schwarzen Schlips, der Kragen der Uniformjacke steht offen. Er trägt einen Koppel in der Farbe der Uniform.
Seine rötlichen, sich kräuselnden Haare sind nach oben und hinten gekämmt und liegen in Wellen. Die Stirn liegt frei.

Bes. Merkmal: Mr. Larkin hat sich im November des selben Jahres noch einmal aufnehmen lassen, diesmal unter dem Namen Finch. Im Archiv läßt sich dazu keine Angaben finden.

Ch. K.

Material/Technik
Negativfilm Zelluloseacetat
Maße
Höhe: 6 cm, Breite: 9 cm
Inschrift/Beschriftung
2096 Larkin
Standort
Gerda Schimpf Fotoarchiv, Berlin
Inventarnummer
2096
Sammlung
West-Alliierte

Bezug (was)
Porträt
Uniform
Zigarette
Aufnäher
West-Alliierte

Ereignis
Aufgenommen
(wer)
(wo)
Berlin
(wann)
1947

Weitere Objektseiten
Förderung
Förderprogramm zur Digitalisierung von Objekten des kulturellen Erbes des Landes Berlin
Rechteinformation
Gerda Schimpf Fotoarchiv
Letzte Aktualisierung
27.02.2023, 13:56 MEZ

Objekttyp

  • Planfilm-Negativ

Beteiligte

Entstanden

  • 1947

Ähnliche Objekte (12)