Archivale

Meyer, Hans, *23.11.1898, Oberbürgermeister, ehemals wohnhaft Wittenberge, wegen Beitrages zur Stärkung und Erhaltung der NS-Gewaltherrschaft als 1. Bürgermeister bzw. Oberbürgermeister in Wittenberge (u. a. Misshandlungen von Gegnern des NS-Regimes, Anwesenheit beim Pogrom gegen Juden im November 1938 in Wittenberge, Misshandlung eines abgeschossenen amerikanischen Piloten/Fliegerhauptmanns 1944)

Archivaliensignatur
Brandenburgisches Landeshauptarchiv (BLHA), 161 NS-Archiv Obj. 04 ZA 4168

Bestand
161 NS-Archiv (112371) Rep. 161 NS-Archiv des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS)
Kontext
Rep. 161 NS-Archiv des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) >> Provinz Mark Brandenburg/Land Brandenburg (1945 ff.) >> Entnazifizierung >> Strafverfolgung auf Grund des SMAD-Befehls 201 (Verbrechen nach Direktive 38 des Alliierten Kontrollrates und nach Kontrollratsgesetz Nr. 10) >> Ermittlungen der Kriminalpolizei (Dezernate K 5) >> Stadtkreis Wittenberge

Laufzeit
1947-1948

Weitere Objektseiten
Letzte Aktualisierung
06.06.2024, 10:22 MESZ

Objekttyp

  • Archivale

Entstanden

  • 1947-1948

Ähnliche Objekte (12)