Samuel Reyher sieht 1668 bei Heinrich von Quaden dessen neuerfundene Sexagonalstäbe, viereckige Stäbchen, mit deren Hilfe man sechzigteilige Brüche (Grade, Minuten und Sekunden) multiplizieren und dividieren kann

Darin: Rechenstäbe

Digitalisierung: Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv

CC0 1.0 Universell - Public Domain Dedication

0
/
0

Archivaliensignatur
Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040, 01291

Kontext
NL Franz Maria Feldhaus
Bestand
I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus

Laufzeit
1668

Weitere Objektseiten
Letzte Aktualisierung
06.03.2023, 09:18 MEZ

Entstanden

  • 1668

Ähnliche Objekte (12)