Amtsbücher / Akten

Streitsachen zwischen Herzog Albrecht IV. und seinem Bruder Christoph wegen unterschiedlicher Forderungen; Intercessionssache von Graf Eberhard von Württemberg für die verwitwete Kanzlerin Barbara vom Graben wegen einer Schuldenforderung; Herzog Ludwigs Instruktion und Handlung am kaiserlichen Hof 1471; Verschiedene Handlungen zwischen den Herzögen Albrecht und Wolfgang, ferner wie sich Herzog Wolfgang seines Bruders Herzog Christoph annimmt 1472; Verschiedene Handlungen zwischen den Herzögen Albrecht und Christoph u.a. wegen des gefangenen Dieners von Herzog Christoph 1473-1479; Ermahnung Kaiser Friedrichs an Herzog Albrecht, den zwischen dem Römischen Reich und Burgund getroffenen Frieden einzuhalten 1476

Enthält: Darin: Urkunden von 1471 (5), 1472, 1473, 1474 und 1475

Archivaliensignatur
Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Kurbayern Äußeres Archiv, BayHStA, Kurbayern Äußeres Archiv 1951
Alt-/Vorsignatur
Fürstenbücher 12
Zusatzklassifikation: Fürstensachen Tom. Pars XII

Sprache der Unterlagen
ger
Sonstige Erschließungsangaben
Medium: A = Analoges Archivalie

Äußere Beschreibung: 282 fol.

Bemerkungen
Intensivverzeichnung: s. Fürstenbücher 12

Bestand
Kurbayern Äußeres Archiv
Kontext
Kurbayern Äußeres Archiv >> 37 Acta publica >> 37.02 Fürstensachen

Indexbegriff Person
Bayern: Albrecht IV. Herzog von
Bayern: Ludwig IX. (der Reiche) Herzog von
Bayern: Wolfgang Herzog von
Friedrich III., Kaiser
Graben: Barbara von
Bayern: Christoph Herzog von
Württemberg: Eberhard Graf von
Indexbegriff Ort
Burgund (Landschaft, F)

Laufzeit
1471, 1472, 1473-1479, 1476
Provenienz
Kurbayern Äußeres Archiv

Weitere Objektseiten
Letzte Aktualisierung
03.11.2023, 12:20 MEZ

Objekttyp

  • Amtsbücher / Akten

Beteiligte

  • Kurbayern Äußeres Archiv

Entstanden

  • 1471, 1472, 1473-1479, 1476

Ähnliche Objekte (12)