• Ergebnis 1 von 1

Denar für Julia Titi

Objektbezeichnung:
Münze
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Julia Titi, eigentlich Julia Flavia, war die Tochter des römischen Kaisers Titus (79-81 n. Chr.). Sie erhielt zwar den herausragenden Titel der Augusta, doch über ihr Leben entschied ihr Vater mit seinen dynastischen Zielen, somit erlitt sie das typische Schicksal der römischen Kaiserfrauen.
Die Münze ist eine Schenkung des Fördervereins Antike & Gegenwart e.V. an das Museum August Kestner. (SV)
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Silber / geprägt
Mehr anzeigen
Maße:
Gewicht: 3,2 g
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
(wo):
Rom
Mehr anzeigen
(wann):
80-81 n. Chr.
Mehr anzeigen
Bezug (was):
Münze
Mehr anzeigen
Bezug (wer):
Iulia Flavia (64-91)
Venus (Mythologie)
Iulia Flavia (64-91)
Mehr anzeigen
Bezug (wann):
60 v. Chr.-160 n. Chr.
Mehr anzeigen
Beschriftung:
Vorderseite: Umschrift: IVLIA AVGVSTA TITI AVGVSTI F. Rückseite: VENVS AVGVST.
Mehr anzeigen
Verwandtes Objekt und Literatur:
Mehr anzeigen
Standort:
Museum August Kestner, Hannover
Mehr anzeigen
Inventarnummer:
2017.29
Mehr anzeigen
Sammlung:
Münzen und Medaillen
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Museum August Kestner
Letzte Aktualisierung: 18.08.2022, 12:41 MESZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Denar für Julia Titi