Albert V., von Hohenberg, Freising, Bischof

Albert V., von Hohenberg, Freising, Bischof

Bischof, Kanzler, Geschichtsschreiber
Geboren: XX.XX.1293, Rottenburg am Neckar
Gestorben: 25. April 1359, Stein am Rhein

Thema in:

  1. Albert, Graf von Hohenberg, Bischof zu Freising, bekennt, dem Konrad dem Kecheller, Ritter, und Benz, seinem Bruder, und deren Erben 60 Pfund Heller zu schulden auf die Pfandschaft zu Gündringen...
    1351 Dezember 6, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/77 Unterlagen zur Geschichte der Freiherren Kechler von Schwandorf und Schertel von Burtenbach
  2. Graf Albert von Hohenberg, Landvogt im Elsaß, befiehlt Ulrich Bonlant, das Kloster Weingarten im Besitz der Güter in Egge nicht zu stören, weil Graf Albert von Hohenberg, Großvater des Ausstellers,...
    1339 Mai 4 (an dem zinstag vor der uffart), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 515 I Weingarten, Benediktinerkloster: Urkunden
  3. Konrad von Adelmannsfelden
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS Sa Sammlungen und Nachlässe
  4. Kaiser Ludwig befiehlt Schultheiß, Bürgermeister, Rat und Gemeinschaft der Bürger zu Rottweil, von ihrer gewöhnlichen Steuer, die sie ihm und dem Reich jährlich schulden, nach Abzug der Summe, die...
    1336 Mai 19, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
Alle Objekte (7)