Karl, Burgau, Markgraf

Karl, Burgau, Markgraf

Feldmarschall
Geboren: 22. November 1560, Křivoklát
Gestorben: 30. Oktober 1618

Wird thematisiert in:

  1. Hohe Obrigkeit und Gerichtsbarkeit zu Hemmendorf und Rexingen
    (1612) 1613, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 40 Rottenburg, Oberamt
  2. Schreiben aus Günzburg an Kloster Rot wegen der Lieferung von Holz. Karl, Markgraf von Burgau, Graf zu Hohenberg, ersucht um die Überlassung von Bau- und Brennholz für seinen Hof. Günzburg, 6. August...
    1613-1623, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 486 Rot an der Rot, Prämonstratenserkloster
  3. Befehl des Markgrafen Carl zu Burgau an Christof Bordogna von Taxis zu Hohenberg, die Lehengüter Isenburg und Nordstetten nach Erhöhung des Anschlages den Wendlern von Pregenroth anzubieten oder...
    1612, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 31 Österreichische Lehen in Württemberg I (Zentralbehörden)
  4. Einziehung der durch den Tod des Konrad von Habsberg heimgefallenen beiden Lehen Isenburg und Nordstetten und deren Verleihung an Markgraf Karl von Burgau.
    (1585-1589) 1593, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 37 a Österreichische Zentralbehörden Innsbruck betr. Hohenberg
Alle Objekte (35)