Karl Christian Müller

Karl Christian Müller

Beamter, Politiker, Hofrat, Schriftsteller, Publizist, Privatlehrer
Geboren: 13. April 1775, Klebitz, Wittenberg
Gestorben: 3. Februar 1847

Beteiligt an:

  1. Kriegs-Berichte in teutschem Gewande : erste Lieferung
    Müller, Karl Christian. - Berlin : Lützow, 1813
  2. Allgemeines Verteutschungswörterbuch der Kriegssprache
    Müller, Karl Christian. - Leipzig : Bruder und Hofmann, 1814
  3. Über Dijon nach Paris : angehängt ist ein Meilenzeiger
    Müller, Karl Christian. - Leipzig : Bruder und Hofmann, 1814
  4. Karl Müller's Leben und kleine Schriften
    Müller, Karl Christian. - Berlin : Reimer, 1847
Alle Objekte (5)