Otto Bernhard Roegele

Otto Bernhard Roegele

Arzt, Chefredakteur, Journalist, Publizist, Zeitungswissenschaftler
Geboren: 6. August 1920, Heidelberg
Gestorben: 6. September 2005, Bergisch Gladbach


Thema in:

  1. Vergabe eines Druckkostenzuschusses zur Herausgabe eines Bildbandes über Bruchsal durch Dr. Otto Roegele
    1953-1964, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 3/203 Kultusministerium, Abteilung Kunst
  2. Schreiben von Otto B. Roegele
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Siebert Nachlass Clara Siebert (1873-1963), bad. Landtagsabgeordnete, Reichstagsabgeordnete und Hans Dietrich Siebert (1898-1953), Archivar beim Generallandesarchiv Karlsruhe
  3. Schreiben von Dr. [Otto B.] Roegele an [Maria] Beyerle zur Südweststaat-Abstimmung (Abschrift)
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Siebert Nachlass Clara Siebert (1873-1963), bad. Landtagsabgeordnete, Reichstagsabgeordnete und Hans Dietrich Siebert (1898-1953), Archivar beim Generallandesarchiv Karlsruhe
  4. Schriftwechsel zwischen Clara Siebert und Otto B. Roegele, Redakteur beim Rheinischen Merkur, und ihren Eltern
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Siebert Nachlass Clara Siebert (1873-1963), bad. Landtagsabgeordnete, Reichstagsabgeordnete und Hans Dietrich Siebert (1898-1953), Archivar beim Generallandesarchiv Karlsruhe
Alle Objekte (10)