Hohenzollern-Hechingen, Familie

Hohenzollern-Hechingen, Familie


Wird thematisiert in:

  1. Wiedererwerbung der freien Pirsch von mehreren Gemeinden des Balinger Amts.
    (1460), 1709 - 1777, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 315 L Balingen W
  2. Familienangelegenheiten des fürstlichen Hauses Hohenzollern-Hechingen
    1823-1848, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/14 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Allgemeine Außenpolitik, Rheinbund, Deutscher Bund und einzelne Bundesstaaten
  3. Jagd- und Wildbannrechte auf Winterlinger und Onstmettinger Gemarkung.
    (1700), 1742 - 1802, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 315 L Balingen W
  4. Anschlag über das dem fürstlichen Haus Hohenzollern-Hechingen eigentümlich zugehörige Dorf und Gut Wilflingen zu Zeit der von Barattischen Pfandherrschaft aus den Jahren 1729-1743, 1762
    1729-1743, 1762, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Ho 1 T 7 (Gefürstete) Grafschaft Zollern bzw. Fürstentum Hohenzollern-Hechingen: Akten
Alle Objekte (135)