Heinrich Brunner

Heinrich Brunner

Jurist, Rechtshistoriker, Hochschullehrer
Geboren: 21. Juni 1840, Wels
Gestorben: 11. August 1915, Bad Kissingen

Beteiligt an:

  1. Grundzüge der deutschen Rechtsgeschichte
    Brunner, Heinrich. - München ; Leipzig : Duncker & Humblot, 1913
  2. Forschungen zur Geschichte des deutschen und französischen Rechtes : Gesammelte Aufsätze
    Brunner, Heinrich. - Stuttgart : Cotta, 1894
  3. Festschrift Heinrich Brunner zum siebzigsten Geburtstag dargebracht von Schülern und Verehrern
    Brunner, Heinrich. - Frankfurt/Main : Keip, 1987
  4. Deutsche Rechtsgeschichte ; 1
    Brunner, Heinrich. - Berlin : Duncker & Humblot, 1906
Alle Objekte (16)

URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/11866770X