Woodrow Wilson

Woodrow Wilson

Politiker, Historiker, Präsident, Gouverneur, Autor, Hochschullehrer, Nobelpreisträger
Geboren: 28. Dezember 1856, Staunton, Va.
Gestorben: 3. Februar 1924, Washington, DC



Thema in:

  1. Korrespondenz zwischen dem Journalisten Dosch-Fleurot und Prinz Max von Baden bzgl. einer Einschätzung von Woodrow Wilsons anlässlich seines Todes
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, FA Markgräfliches/Großherzogliches Familienarchiv
  2. Flugblatt des Elsässer Oppositionsblocks: "Unsere Parole heißt: 'Volksabstimmung' auf Grund von § 9 der 14 Wilson'schen Punkte"
    Nach 1918, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Geck Adolf Geck (1854-1942): Badischer Landtags- und Reichstagsabgeordneter der SPD, Redakteur und Verleger
  3. *Der* Friedensgedanke in Reden und Staatsakten des Präsidenten Wilson, Wilson, Thomas Woodrow, Berlin, Hobbing, 1918, 87 S.
    1918, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 150 Flugschriftensammlung bis 1945
  4. Reichstagsrede des Prinzen Max vom 5.10.1918, v.a. zur Politik Präsident Wilsons
    1918-1919, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, FA Markgräfliches/Großherzogliches Familienarchiv
Alle Objekte (77)