Hans Thoma

Hans Thoma

Maler, Schriftsteller, Theologe
Geboren: 2. Oktober 1839, Bernau im Schwarzwald
Gestorben: 7. November 1924, Karlsruhe



Wird thematisiert in:

  1. Karlsruher Weltausstellung 1905
    1905, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, S Thomas Kellner Sammlung des Buchhändlers und Antiquars Thomas Kellner
  2. Die Gartenstadt Karlsruhe, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftung, wurde im März 1907 gegründet und zählt zurzeit über 450 Mitglieder.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, S Thomas Kellner Sammlung des Buchhändlers und Antiquars Thomas Kellner
  3. Karlsruher Weltausstellung 1905
    1905, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, S Thomas Kellner Sammlung des Buchhändlers und Antiquars Thomas Kellner
  4. Aufnahmen (schwarz-weiß) von der Vorderseite (Avers) der Hans Thoma-Medaille der Hans Thoma-Gesellschaft e. V. in Reutlingen, mit der Abbildung eines Portraits von Hans Thoma
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 2/40 Teilnachlass Alfred Hagenlocher, Maler, Grafiker, Galeriedirektor, Kurator von Ausstellungen (*1914, +1998)
Alle Objekte (70)