Wilhelm Raabe

Wilhelm Raabe

Schriftsteller, Maler
Geboren: 8. September 1831, Eschershausen
Gestorben: 15. November 1910, Braunschweig


Beteiligt an:

  1. ˜Dieœ Chronik der Sperlingsgasse
    Raabe, Wilhelm. - Berlin : Stage, 1857
  2. ˜Derœ heilige Born : Blätter aus dem Bilderbuche des 16. Jh.. 1
    Raabe, Wilhelm. - Wien und Prag : Kober & Markgraf, (1861)
  3. Christoph Pechlin : eine internationale Liebesgeschichte. 2
    Raabe, Wilhelm. - Leipzig : Günther, 1873
  4. ˜Derœ Hungerpastor : Roman in 3 Bänden von Wilhelm Raabe. [Titelblatt fehlt]
    Raabe, Wilhelm. - Stuttgart : E. Hallberger, 1867
Alle Objekte (135)

Thema in:

  1. Raabe, Wilhelm
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 191 Zeitungsausschnittsammlung zur Personengeschichte
  2. Wilhelm Raabe und die deutsche Einheit : die Tagebuchdokumente der Jahre 1860 - 1863 /
    Henrich, Friedhelm. - München : : Fink,, 1998
  3. Sämtliche Werke : 11 /
    Raabe, Wilhelm. - Göttingen : : Vandenhoeck & Ruprecht,, 1973
  4. Wilhelm-Raabe-Museum Stuttgart
    1956-1957, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 3/203 Kultusministerium, Abteilung Kunst
Alle Objekte (75)