Eduard Mörike

Eduard Mörike

Schriftsteller, Liederdichter, Lyriker, Prosaist, Lehrer, Zeichner, Pfarrer, Übersetzer, Librettist
Geboren: 8. September 1804, Ludwigsburg
Gestorben: 4. Juni 1875, Stuttgart

Hat mitgewirkt an:

  1. Gedichte
    Mörike, Eduard
  2. Gedichte
    Mörike, Eduard
  3. Vier Erzählungen
    Mörike, Eduard ; Mörike, Eduard
  4. Mozart auf der Reise nach Prag : Novelle
    Mörike, Eduard
Alle Objekte (191)

Wird thematisiert in:

  1. Bücher und Kunstsachen: Miszellen
    1872-1873, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 14 Königliches Kabinett II
  2. "...geweßene Tage..." - Eduard Mörike
    11. August 1981, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 7/001 Gemäß Absprache kopierte Fernsehsendungen
  3. Katharinenstift: Stellen und Personal
    1819-1860, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 14 Königliches Kabinett II
  4. (Eduard Mörike)
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 300 Abbildungen von Personen begonnen um 1960
Alle Objekte (102)