Giuseppe Mazzini

Giuseppe Mazzini

Freiheitskämpfer, Revolutionär, Politiker, Jurist
Geboren: 22. Juni 1805, Genua
Gestorben: 10. März 1872, Pisa


Thema in:

  1. Bildnis des Josè Mazzini
    Druck
  2. Treiben der Revolutionäre, besonders in Württemberg, Baden und Rheinbayern, Vernehmung von Joseph Garnier; Maßnahmen gegen die deutschen und polnischen Flüchtlinge in Frankreich und in der Schweiz;...
    1833, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/01 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Bundestagsgesandtschaft in Frankfurt am Main
  3. Grenzsicherungsmaßnahmen Bayerns an der Grenze zur Schweiz, Erscheinen eines Artikels im "Volksboten" über die Verbreitung von Proklamationen Mazzinis und Kossuths in Württemberg
    28. Februar - 25. April 1853, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/54 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Polizeisachen
  4. Erscheinen der Broschüre "Napoleon III. und seine Zeit" in Stuttgart im Verlag von J. Scheible und nachträgliche Beschlagnahme
    (1857) 1858, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/01 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Bundestagsgesandtschaft in Frankfurt am Main
Alle Objekte (11)