Ludwig III., Pfalz, Pfalzgraf bei Rhein, Kurfürst

Ludwig III., Pfalz, Pfalzgraf bei Rhein, Kurfürst

Geboren: 23. Januar 1378
Gestorben: 13. Dezember 1436, Heidelberg

Hat mitgewirkt an:


Wird thematisiert in:

  1. Kurfürst Ludwig von der Pfalz freit und eignet dem Kloster Maulbronn die Güter in Dürrmenz, die ihm zu Lehen gegangen sind, welche Güter die Edlen von Dürrmenz mit anderen Lehensgütern widerlegt...
    1422 Januar 20 (uff sant Fabian vnd Sebastian der heiligen merteler dag), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 502 Maulbronn
  2. Ludwig Herzog von Bayern, Pfalzgraf bei Rhein, belehnt Jörg von Riedheim mit der Burg Kaltenburg samt Zugehör.
    1426 April 19 (Fr v. Georg), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/31 Gräflich von Maldeghemsches Archiv Niederstotzingen
  3. Kurpfälzische Vereinbarung zwischen der Herrschaft Württemberg (Wirtemberg) und dem Kloster Maulbronn wegen des Dorfes Illingen sowie etlicher Waldungen in dortiger Markung.
    1425 März 21 (uff den mitwoch nach dem sontage als man singet in der heiligen kirchen Letare Jerusalem), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 502 Maulbronn
  4. Craft von Dürrmenz, Craft von Dürrmenz sel. Sohn, stellt dem Pfalzgrafen Ludwig bei Rhein, Herzog in Bayern, einen Lehensrevers aus über 67 1/2 Gulden jährlichen Zins aus 1.350 Gulden, der Kaufsumme...
    1422 April 22 (off den mitwoch nach dem suntage Quasimodogeniti), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 502 Maulbronn
Alle Objekte (18)