Innozenz III., Papst

Innozenz III., Papst

Papst
Geboren: 1160, Segni
Gestorben: 1216, Perugia


Wird thematisiert in:

  1. Torre dei Conti
    Fotografie; Wehrturm
  2. Papst Innozenz III. bestätigt die Einverleibung der Kirche der Hl. Christina (in Ravensburg) zum Kloster Weißenau.
    1199 November 3 (III. Non. Novembris), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 523 I Weißenau, Prämonstratenserkloster, Teil 1: Urkunden
  3. Papst Innozenz III. gebietet den Kirchenobern der Erzdiözese Mainz, das Kloster Maulbronn gegen die Eingriffe ihrer Pfarrgenossen in dessen Zehntfreiheit zu schützen.
    1213 Juni 18 (XIV. kalendas Iulii), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 502 Maulbronn
  4. Papst Innozenz [III.] erteilt dem gesamten Klerus den Befehl, Kl. Salem sowie alle übrigen Zisterzienserklöster, die laut Privilegien der päpstlichen Vorgänger und seiner selbst niemandem von den mit...
    1198 Dezember 15 (XVIII. Kalendas Januarii. Pontificatus anno primo), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 456 Heggbach, Zisterzienserinnenkloster
Alle Objekte (22)