Wilhelm von Humboldt

Wilhelm von Humboldt

Wissenschaftler, Politiker, Philosoph, Linguist
Geboren: 22. Juni 1767, Potsdam
Gestorben: 8. April 1835, Tegel



Thema in:

  1. Ein Brief Wilhelm von Humboldts (an Emmerich von Dalberg, badischer Gesandter am französischen Hofe zwecks Vertretung des kurfürstlich-badischen Hofes am Vatikan), (Hauck Nr. 49), in: ZGO NF 35,...
    1920, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  2. Epigenesis : Naturphilosophie im Sprachdenken Wilhelm von Humboldts /
    Müller-Sievers, Helmut. - Paderborn [u.a.] : : Schöningh,, 1993
  3. Diplomatische Tätigkeit des preußischen Gesandten von Humboldt in Rom
    1804, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 205 II Staats- und Konferenzminister Graf Georg Ernst Levin von Wintzingerode
  4. 250. Geburtstag von Wilhelm von Humboldt : Eine Ikonografie mit alternativfaktischer Einfärbung
    Heß, Jürgen
Alle Objekte (136)