Herrad, von Landsberg

Herrad, von Landsberg

Äbtissin, Schriftstellerin
Geboren: 1125
Gestorben: 1195

Hat mitgewirkt an:

  1. Herrad von Landsperg, Aebtissin zu Hohenburg oder St. Odilien, im Elsaß, im zwölften Jahrhundert; und ihre Werk: Hortus deliciarum. ; [Buch] /
    Engelhardt, Christian Moritz. - Stuttgart ; ; Tübingen : : Cotta,, 1818
  2. Zwölf Kupfertafeln zu [Chr. M. Engelhardts] Herrad von Landsperg Hortus deliciarum
    Engelhardt, Christian Moritz (1775 - 1858) ; Herradis <Landsbergensis> (1125 - 1195) ; Willemin, Nicolas Xavier (1763 - 1833). - Stuttgart ; ; Tübingen : : Cotta,, 1818
Alle Objekte (2)

Wird thematisiert in:

  1. Herrad von Landsperg zeichnet um 1159 in ihrem illustrierten Lehrbuch eine große Heilspresse
    um 1159, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  2. Herrad von Landsperg, Hortus deliciarum (= Garten zum Ergötzen), Bilderhandschrift von 324 Pergamentblättern mit über 9000 Figuren in 636 Bildern
    um 1185, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  3. Handschriften: Herrad
    um 1185, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  4. Herrad von Landsberg e l'Hortus deliciarum
    Gennari, Mario
Alle Objekte (6)