Heinrich Heine

Heinrich Heine

Schriftsteller, Lyriker, Dramatiker, Journalist, Kaufmann, Jurist, Komponist, Librettist
Geboren: 13. Dezember 1797, Düsseldorf
Gestorben: 17. Februar 1856, Paris



Wird thematisiert in:

  1. Verbot der Druckschrift "Gedichte von Heinrich Heine" und Ablehnung des Gesuchs des Ausschusses des Stuttgarter Buchhändlervereins um Schutz gegen die Verbreitung eines Nachdrucks der Werke von...
    1852, 1858, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  2. 1824 zeigt man in Grube Dorothea auf dem Harz einen großen "Stuhl von Erz"
    1824, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  3. Dorfstecher, Dietrich 1933 - 2011 175. Geburtstag Heinrich Heines. 1972
    1972, Archiv der Akademie der Künste, VBK-Fotos Verband Bildender Künstler der DDR - Fotos
  4. Heinrich Heine : Biographie seiner Dichtung /
    Hofrichter, Laura. - Göttingen : : Vandenhoeck & Ruprecht,, 1966
Alle Objekte (373)