Wilhelm Hoffmann

Wilhelm Hoffmann

Evangelischer Theologe, Pfarrer, Hofprediger, Hochschullehrer, Generalsuperintendent, Schriftsteller
Geboren: 30. Oktober 1806, Leonberg (Landkreis Böblingen)
Gestorben: 28. August 1873, Berlin



Wird thematisiert in:

  1. Pension der Witwe des Generalsuperintendenten Dr. Hoffmann, Pauline geb. Gräfin von Görlitz vol. I
    1875-1887, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Ho 235 T 31-33 Preußische Regierung für die Hohenzollerischen Lande: Abt. II, Sekt. IV: Kassenwesen
  2. Schreiben der Herzogin Henriette
    1796-1851, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 248 Herzogin Henriette (1780-1857)
  3. Briefe des Hermann von Rampacher aus Berlin (Abordnung nach Berlin zum Kennenlernen des preußischen Heerwesens) an seine Frau Anna in Hohenasperg
    28. März 1868-12. Juni 1868, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 2/39 Unterlagen der Familie Rampacher
Alle Objekte (3)