Gottlieb Lukas Friedrich Tafel

Gottlieb Lukas Friedrich Tafel

Historiker, Klassischer Philologe, Byzantinist, Bibliothekar
Geboren: 1787
Gestorben: 1860


Thema in:

  1. Staatsbürgeraufnahme der Gattin des Gymnasialprofessors Binder zu Darmstadt, Schwester des Prof. Tafel zu Tübingen, zwecks Eintritt in das Rottenburger Witweninstitut
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  2. Verwaltungs- und Unterrichtsangelegenheiten des Lyzeums Tübingen (ehemalige anatolische Schule) und der "Präzeptorandenanstalt"
    1807-1832, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 200 Ministerium des Kirchen- und Schulwesens / Kultministerium
  3. Wiederbesetzung der Lehrstelle der klassischen Philologie nach der Pensionierung des Professors Tafel
    1846-1848, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 200 Ministerium des Kirchen- und Schulwesens / Kultministerium
  4. Literaturhinweise und Notizen zu folgenden Personen: Ranke, Leopold von; Regina (die schwäb. Geistesmutter); Reuchlin, Johannes; Rheinwald, Ernst; Römer, Friedrich; Roggenbach, Franz von; Roher,...
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 2 Ungedruckte Abhandlungen und Materialien zur Landesgeschichte (kleinere wissenschaftliche Nachlässe und Sammlungen)
Alle Objekte (4)