Carl Grüneisen

Carl Grüneisen

Schriftsteller, Theologe
Geboren: 17. Januar 1802, Stuttgart
Gestorben: 28. Februar 1878, Stuttgart


Thema in:

  1. Erziehung und Lehrer des Kronprinzen Karl
    1825-1855, 1825-1843, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 14 Königliches Kabinett II
  2. o. T. [Entwurf für die Kanzel im neogotischen Stil in der Leonhardskirche in Stuttgart], Bleistift, teilweise Pinsel in Braun
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 2/43 Unterlagen der Familie Beisbarth mit den Nachlässen des Architekten und Denkmalpflegers Carl Friedrich Beisbarth sen. (1808-1878) und des Architekten Carl Friedrich Beisbarth jun. (1848-1903)
  3. Briefe des "Bruders" an Gebhard Mehring (wahrscheinlich der Schwager Karl von Grüneisen)
    1837-1853, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/61 Familienarchiv Mehring-Baumann-Palm
  4. Politische Korrespondenz
    1847-1848, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/61 Familienarchiv Mehring-Baumann-Palm
Alle Objekte (7)