Constance-Marie de Salm-Reifferscheidt-Dyck

Constance-Marie de Salm-Reifferscheidt-Dyck

Schriftstellerin, Adel
Geboren: 7. September 1767, Nantes
Gestorben: 13. April 1845, Paris

Hat mitgewirkt an:


Wird thematisiert in:

  1. Abschriftlicher Briefwechsel (Correspondance générale, seconde copie) der Fürstin Constance von Salm-Reifferscheidt-Dyck, geborene Baronne de Theis, meistens literatischen Inhaltes
    1835-1836, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS HS 1-80 T 7 Hausarchiv Hohenzollern-Sigmaringen: Neuer Zuwachs (vorläufige Version)
  2. Abschriftlicher Briefwechsel (Correspondance générale, seconde copie) der Fürstin Constance von Salm-Reifferscheidt-Dyck, geborene Baronne de Theis, meistens literatischen Inhaltes
    1829-1831, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS HS 1-80 T 7 Hausarchiv Hohenzollern-Sigmaringen: Neuer Zuwachs (vorläufige Version)
  3. Abschriftlicher Briefwechsel (Correspondance générale, seconde copie) der Fürstin Constance von Salm-Reifferscheidt-Dyck, geborene Baronne de Theis, meistens literatischen Inhaltes
    1843-1844, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS HS 1-80 T 7 Hausarchiv Hohenzollern-Sigmaringen: Neuer Zuwachs (vorläufige Version)
  4. Abschriftlicher Briefwechsel (Correspondance générale, seconde copie) der Fürstin Constance von Salm-Reifferscheidt-Dyck, geborene Baronne de Theis, meistens literatischen Inhaltes
    1832-1834, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS HS 1-80 T 7 Hausarchiv Hohenzollern-Sigmaringen: Neuer Zuwachs (vorläufige Version)
Alle Objekte (13)