Bibliothek

Pfalzbibliothek

4.019 Objekte in der DDB
Die Pfalzbibliothek ist eine öffentliche, wissenschaftliche Spezialbibliothek mit dem Sammelschwerpunkt „Region Pfalz“. Der Träger ist der Bezirksverband Pfalz, ein höherer Kommunalverband in der Pfalz. Knapp 100 000 Medien - auch recherchierbar über unsere Website [www.pfalzbibliothek.de](http://www.pfalzbibliothek.de/) \- werden der Bevölkerung zur Einsicht und Ausleihe kostenfrei angeboten. Neben der Literaturversorgung, die durch das Angebot der Fernleihe ergänzt wird, finden auch...

Die Pfalzbibliothek ist eine öffentliche, wissenschaftliche Spezialbibliothek mit dem Sammelschwerpunkt „Region Pfalz“. Der Träger ist der Bezirksverband Pfalz, ein höherer Kommunalverband in der Pfalz. Knapp 100 000 Medien - auch recherchierbar über unsere Website www.pfalzbibliothek.de \- werden der Bevölkerung zur Einsicht und Ausleihe kostenfrei angeboten. Neben der Literaturversorgung, die durch das Angebot der Fernleihe ergänzt wird, finden auch regelmäßig Veranstaltungen und Ausstellungen statt.

Die hier einsehbare Sondersammlung ist die Fotosammlung Zink. Der Heimatforscher und damalige Konservator am Gewerbemuseum in Kaiserslautern (heute Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern) Theodor Zink war in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts jahrelang immer wieder mit dem Fotografen Reinhold Wilking in der Pfalz unterwegs. Sie dokumentierten so Ortsansichten, Straßenzüge, Gebäude, Brunnen und vieles mehr. Einige Aufnahmen anderer Fotografen wurden dazugekauft, und vor einigen Jahren konnte die Pfalzbibliothek einen weiteren Teil von Wilking-Bildern aus einem privaten Nachlass erwerben. Die Sammlung, die etwa 14 000 Fotos umfasst, ist heute eine Fundgrube für Interessierte und Forschende der pfälzischen Landes- und Volkskunde.

Ausgewählte Objekte

Pfalzbibliothek
Bismarckstr. 17
67655 Kaiserslautern