• Ergebnis 1 von 1

ÖDP in Kreistagen und Gemeinderäten

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 1/005 D941029/102
Alt-/Vorsignatur:
C941029/102
Kontext:
Hörfunksendungen des SDR aus dem Jahre 1994 >> Juni 1994
Laufzeit:
Samstag, 25. Juni 1994
Enthältvermerke:
Neben den Grünen hat es bei den Kommunalwahlen einen weiteren Gewinner, der mit einem ausgewiesenem Umweltprogramm angetreten ist, gegeben, nämlich die Ökologische Demokratische Partei (ÖDP). Die ÖDP ist in der Regionalversammlung Stuttgart und in zehn Kreistagen mit über 40 Mandaten vertreten. FÖTTINGER: Die Wähler der ÖDP kommen aus allen Parteien. Das Hauptziel der Partei ist die Verbesserung der Umweltsituation. WEHLING: Die Wähler der ÖDP sind vorwiegend bisherige CDU-Wähler und Wertkonservative. Die ÖDP hat ihre starken Erfolge im katholisch geprägten Oberschwaben. FÖTTINGER: Die ÖDP setzt sich für den Schutz des ungeborenen Lebens ein. DAVIDSSON: Die ÖDP unterscheidet sich mit ihrem Umweltprogramm deutlich von den Programmen von CDU und SPD. WEHLING: Die Wähler der ÖDP wollen mit ihrer Wahl dokumentieren, daß ökologische Themen nicht "out" sind.
Provenienz:
SDR 1
Umfang:
0:06:55
Archivalientyp:
AV-Materialien
Indexbegriff Person:
Davidsson, Ulrich
Föttinger, Verena
Wehling, Hans-Georg; Politologe, 1938-
Indexbegriff Sache:
Glosse
Sportart Fußball
Veranstaltung; Fußball-Weltmeisterschaft
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 1/005 Hörfunksendungen des SDR aus dem Jahre 1994
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 26.04.2018, 15:03 Uhr
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/VN4LW4AMYF2DMQ4A46JLKW5R5R6J3SNW