Urkunden

Aussteller: Herzog Johann Friedrich von Württemberg, Prälaten und Landschaft Empfänger: Hans von Bodeck, Beisasse zu Frankfurt Hauptgut: 20000 Reichstaler Zins: 1200 Reichstaler Sicherheit: Stadt und Amt Heidenheim Zinstermin: Frankfurter Fastenmeß Zahlungsstätte: Frankfurt Ablösung: 28. März 1655: Hugo Weirich von Berstetten und seiner Frau 10000 Reichstaler; 25. November 1709: Johann Philipp Fleischbein von Kleeberg, 937 fl. und 30 x 20.04.1739: Johann Adam Molter, Kammerrat zu Eisenach und weiteren Familienmitgliedern mit 14062 fl 20 kr abgelöst Bemerkungen:

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, L 2 U 779
Alt-/Vorsignatur
A. Nro: 1593
Maße
41 x 57 (Höhe x Breite)
Sonstige Erschließungsangaben
Ausstellungsort: Stuttgart

Aussteller: Herzog Johann Friedrich von Württemberg, Prälaten und Landschaft

Empfänger: Hans von Bodeck, Beisasse zu Frankfurt

Siegler: Herzog Johann Friedrich von Württemberg, Prälaten und Landschaft; Unterschrift Herzog Johann Friedrichs

Überlieferungsart: Ausfertigung

Siegelbeschreibung: Siegel fehlt

Kontext
Gültbriefe >> Herzog Johann Friedrich von Württemberg
Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, L 2 Gültbriefe

Indexbegriff Person
Berstetten, Hugo Weirich von; um 1655
Bodeck, Johann von; Bankier, 1555 - 1631
Fleischbein von Kleeberg, Johann Philipp; um 1709
Molter, Johann Adam; Kammerrat, Eisenach

Laufzeit
1612 April 12

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
20.01.2023, 16:52 MEZ

Objekttyp


  • Urkunden

Entstanden


  • 1612 April 12

Ähnliche Objekte (12)