Fotos

Aristokratie contra Republik

Bildinhalt: Karikatur auf Felix Fürst von Lichnowsky [1814-1848] und Franz Heinrich Zitz [1803-1877]; Lichnowsky (Vertreter der extremen Rechten) steht mit gezücktem Degen dem als Stier dargestellten Zitz (Vertreter der Linken) gegenüber; im Hintergrund ist ein "Dulcinea" mit mehreren winkenden Frauen.
Erläuterung: Angespielt wird auf die Kritik von Zitz an Ausschreitungen des preußischen Militärs gegen die Mainzer Bürgerschaft (4. Sitzung, 23.05.1848) und Lichnowskys Verteidigung der Soldaten (7. Sitzung, 26.05.1848). Die winkenden Frauen sind eine Anspielung auf Lichnowskys zahlreiche Frauen nach dem Vorbild von Don Quixottes heimlichen Geliebten.

Fotograf*in: Verfasser: Gerhard Malß [1819-1885]; Verlag: Eduard Gustav May, Frankfurt a. M. | Digitalisierung: Landesarchiv Baden-Württemberg

Namensnennung 3.0 Deutschland

0
/
0

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, J-S Karikaturen Nr. 8
Maße
17 x 25 cm (Höhe x Breite)
Sonstige Erschließungsangaben
Art der Vorlage: Lithografie, teilweise koloriert
Bemerkungen
Literatur: Steno. Bericht 1848/49, Bd. I, S. 55 ff. und 103 ff.; Koch 1989, S. 443; Zorn und Eifer 1998, S. 101.

Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, J-S Karikaturen Karikaturen zum Vormärz und zur Revolution 1848 - 1849
Kontext
Karikaturen zum Vormärz und zur Revolution 1848 - 1849 >> 2. Debatten in der Paulskirche - Inhalte >> 2.9 Umgangsstil im Parlament, Rechte versus Linke

Laufzeit
[1848]
Urheber
Autor/Fotograf: Verfasser: Gerhard Malß [1819-1885]; Verlag: Eduard Gustav May, Frankfurt a. M.

Weitere Objektseiten
Digitalisat im Angebot des Archivs
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
07.02.2024, 08:16 MEZ

Objekttyp


  • Fotos

Beteiligte


  • Autor/Fotograf: Verfasser: Gerhard Malß [1819-1885]; Verlag: Eduard Gustav May, Frankfurt a. M.

Entstanden


  • [1848]

Ähnliche Objekte (12)