Urkunden

Philipp, Graf zu Virneburg und Neuenahr, Herr zu Saffenburg und Sombreff, belehnt als Erblehen seinen Getreuen Dietrich Hilchen von Lorch (Hilgen von Loerich) mit dem Hof Falkenborn im Braubacher Gericht mit allem Zubehör, Freiheit und Herrlichkeit wie sie zuvor Eberhard von der Arken zu Lehen gehabt hatte. Dietrich hat das Lehen in der gebührenden Form empfangen. Sr.: Ausst.

Archivaliensignatur
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, F-US 6 Nr. 493 Insert
Umfang
o.A.

Bestand
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, F-US 6 Grafschaft Virneburg - Urkunden
Kontext
Grafschaft Virneburg - Urkunden >> 1500-1599

Laufzeit
1513 Mai 11 (1513 Mai 11 (uff mitwoch nach dem sontag Exaudi))

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Letzte Aktualisierung
26.03.2024, 09:04 MEZ

Objekttyp


  • Urkunden

Entstanden


  • 1513 Mai 11 (1513 Mai 11 (uff mitwoch nach dem sontag Exaudi))

Ähnliche Objekte (12)