• Ergebnis 1 von 1

Leichenpredigten zu Mitgliedern der Familien von Liebenstein, Liebler, Lucuel, Lindenmeier, Löffler, Löschenbrand, Lotter, Lorber, von Lützelburg und Lutz

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 67 Bü 67
Kontext:
Sammlung von gedruckten Leichenreden und anderen Anlassreden (mit Karteien zu den Leichenpredigtensammlungen der Württ. Landesbibliothek und des fürstlich Hohenlohischen Archivs in Neuenstein) >> Drucke
Laufzeit:
1564-1755
Enthältvermerke:
Enthält:
Hans von Liebenstein
(geb. , gest. 7. Sept. 1563 in Göppingen)
"Ein christliche Predig ...", gehalten von Jacob Andreä, Dr. theol., Probst und Kazler der Universität Tübingen, 1. Okt. 1563 in Tübingen
Ulrich Morhart Witwe, Tübingen 1564
27 S.
Albert von Liebenstein, Obervogt zu Lauffen und Baumeister der Ganerbschaft Bönnigheim
(geb. 1555, gest. 25. Juli 1608 in Itzingen)
"Fünf Christliche Predigten ...", gehalten von M. Georg Tröster, Pfarrer in Itzingen, am 31. Juli 1608 ; M. Johannes Müller, Diakon in Bönnigheim, Kilian Löle, Pfarrer in Westheim, M. Daniel Xylander, Pfarrer in Othmarsheim, M. Bartolomäus Eyselin gen. Lederschneider Pfarrer in Erligheim
Cellius, Tübingen 1608
126 S.
Georg Liebler, Professor der Philosophie
(geb. 9. Okt. 1524 in Neckartenzlingen, gest. 30. Jan. 1600 in Tübingen)
"oratio de vita et morte ...", gehalten von Michael Ziegler, Dr. med., Professor der Medizin in Tübingen
1 Kupferstich: Porträt
Cellian, Tübingen 1601,
28 S.
Johann Christoph Lucuel, Pfarrer in Schwieberdingen
(geb. 19. April 1668 in Tuttlingen, gest. 21. März 1721 in Schwieberdingen)
"Das im Herrn auf Zeit und Ewigkeit verbundene Ehepaar ...", gehalten von M. Heinrich Jacob Jenisch, Diakon in Markgrönningen, am 7. März 1721
Anna Barbara Lucuel, geb. Keller, Witwe des Johann Christoph Lucuel, Pfarrer in Schwieberdingen
(geb. 14. Jan. 1672 in Maulbronn, gest. 6. März 1728 in Stuttgart)
gehalten von Johannes Oechslin, Pfarrer zu St. Leonhard in Stuttgart, am 9. März 1728
Joahnn Michael Mayer, Heilbronn 1729
95 S.
Christopherus Lindenmeier, Rat, Abt zu Hirsau und Adelberg, Generalsuperintendent
(geb. 18. Okt. 1602 in Heidenheim, gest. 19. Juli 1666 in Hirsau)
"Einer geängstigten Seele seeliger Gottes-Durst ...", gehalten von Christian Betulium, Pfarrer und Oberpräzeptor in Hirsau, am 22. Juli 1666 in Hirsau
Johann Weyrich Rößlin, Stuttgart 1667
64 S.
Johanna Löffler, geb. Enßlin, Ehefrau des Johann Gottlob Löffler, Handelsmann in Stuttgart
(geb. 26. Dez. 1679 in Heidenheim, gest. 27. April 1736 in Stuttgart)
"Die auf ihren Freund sich getrost hinlehnende Seele, ...", gehalten von M. Georg Cunrad Rieger, Pfarrer zu St. Leonhard in Stuttgart, am 29. April 1736
Gottlieb Mäntler, Esslingen
27. S.
Johann Gottlob Löffler, Handelsmann in Stuttgart
(geb. 29. Dez. 1700 in Lengenfeld (Vogtland), gest. 16. Juni 1755 in Stuttgart)
"Das Sterben derv Gerechten als ein Hinfahren in Frieden ...", gehalten von M. Wilhelm Jeremias Jacob Cleß, Stiftsarchidiakon in Stuttgart, am 18. Juni 1755
Gottlieb Friedrich Jenisch, Stuttgart
32 S.
Sabina Löschenbrand, geb. Zwilling, Ehefrau des Gotthard Löschenbrand, Senior der ev. Kirche in Heilbronn
(geb. 20. Mai 1598 in Ballendorf (Ulm), gest. 4, Juli 1655 in Heilbronn)
"Das menschliche Nichts ...", gehalten von Johann Seitz ev. Prediger in Heilbronn, am 6. Juli 1655
Johann Georg Kraus, Heilbronn 1655
40 S. Tobias Lotter, Dr. theol., geistlicher Rat und Stiftsprediger in Stuttgart
(geb. 19. Okt. 1568 in Augsburg, gest. 19. Dez. 1631 in Stuttgart)
"Christliche Leichpredigt ...", gehalten von M. Wilhelm Heerbrand, Hofprediger, am 23. Dez. 1631 in der Stiftskirche
Johann Weyrich Rößlin, Stuttgart 1632
90 S.
Melchior Gerhard Lorber, Buchdrucker und Ratsverwandter in Stuttgart
(geb. 1651 in Hameln (Quern-Hammeln, Braunschweig) , gest. 28. Aug. 1701 in Stuttgart)
"Das von Jugend auff biß in den Tod von Gott wohlversorgte Christen-Hertz ...", gehalten von M. Ehrenreich Weißmann, Spezial-Superintendent und Spitalprediger, am 30. Aug. 1701
Melchior Gerhard Lorber Witwe, Stuttgart
50 S.
Christoph von Lützelburg, Kammerjunker und Rittmeister
(geb. 6. Febr. 1682 in Lauffen, gest. 8. Dez. 1721 in Zuffenhausen)
"Die letzte Stunden ...", gehalten von M. David Friedrich Jäger, Unterdiakon an der Stiftskirche in Stuttgart, am 10. Dez. 1721 in Zuffenhausen
Stuttgart 1722
56 S.
Johann Christoph Lutz, Geheimer Regimentsrat und Sekretär des Schwäbischen Kreises
(geb. 30. Sept. 1576 in Stuttgart, gest. 18. Aug. 1632 in Stuttgart)
"Itinerarium vitae aeternae ...", gehalten von M. Martin Hock, Prediger und Spezial-Superintendent in Stuttgart, am 21. Aug. 1632 in Stuttgart
Johann Weyrich Rößlin, Stuttgart 1633
42 S.
Umfang:
1 Bü
Archivalientyp:
Nachlässe
Indexbegriff Person:
Liebenstein, Hans von; Ritter, -1563
Liebler, Georg; Physiker, Philologe, Philosoph, 1524-1600
Lindenmaier, Christoph; Pfarrer, Chronist, Abt, 1602-1666
Löffler, Johann Gottlob; Handelsmann, 1700-1755
Löffler, Johanna, geb. Enßlin, 1679-1736
Lorber, Melchior Gerhard; Buchdrucker, 1651-1701
Löschenbrand, Sabina, geb. Zwilling, 1598-1655
Lotter, Tobias; Spezial, Stiftsprediger, 1568-1631
Lucuel, Johann Christoph; Pfarrer, 1668-1721
Lutz, Johann Christoph; Geheimer Regimentsrat, 1576-1632
Lützelburg, Christoph von; Kammerjunker, Rittmeister, 1682-1721
Indexbegriff Ort:
Lauffen am Neckar HN
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 67 Sammlung von gedruckten Leichenreden und anderen Anlassreden (mit Karteien zu den Leichenpredigtensammlungen der Württ. Landesbibliothek und des fürstlich Hohenlohischen Archivs in Neuenstein)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 09.07.2019, 17:04 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Leichenpredigten zu Mitgliedern der Familien von Liebenstein, Liebler, Lucuel, Lindenmeier, Löffler, Löschenbrand, Lotter, Lorber, von Lützelburg und Lutz