Glasplastik

ohne Titel ("Schreitender Kohlrabi")

Die Wand lokal erhitzt und perforiert vor dem Ansetzen von neun vorgefertigten Halbkugelauflagen aus gleichem Glas, eine davon ist zweifach, drei sind zu Standbeinen ausgezogen. Dazwischen dreizehn meist hochstehende Wulstabschnitte aus gleichem Glas aufgeschmolzen, drei davon sind ringförmig mit davon ausgehenden, eingestochenen Innenformen. Der Mündungsrand abschließend mit azurblauer Fadenauflage verschlossen.

Foto: Kunstpalast, Düsseldorf

Rechte vorbehalten - Freier Zugang

0
/
0

Material/Technik
Azurblaues Glas, frei geblasen, Applikationen
Maße
(H x B x T): 37,3 × 25,5 × 22,2 cm
Inschrift/Beschriftung
Stempel/Zeichen: Bez.: Roubicek 1961, vibrograviert zwischen zwei Standbeinen.
Standort
Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf
Inventarnummer
mkp.Gl 2001-73

Klassifikation
Glaskunst (Sachgruppe)

Ereignis
Herstellung
(wer)
(wo)
Nový Bor
Haida/Nový Bor, CSFR
(wann)
datiert 1961
Ereignis
Provenienz
(wer)
Provenienz: Schenkung Steinberg Foundation

Geliefert über
Letzte Aktualisierung
18.04.2024, 10:36 MESZ

Objekttyp

  • Glasplastik

Beteiligte

Entstanden

  • datiert 1961

Ähnliche Objekte (12)