• Ergebnis 1 von 1

„Wissenschaft und Kunst sind, wie selten, eine glückliche Verbindung eingegangen“. - Das Rom-Panorama von Josef Bühlmann im Kontext des 19. Jahrhunderts

Beteiligte Personen und Organisationen:
Kockel, Valentin
Mehr anzeigen
Dokumenttyp:
Monografie
Mehr anzeigen
Sprache:
Deutsch
Mehr anzeigen
Reihe:
Schriften von Valentin Kockel; 47
Mehr anzeigen
Thema:
Bühlmann, Josef; Panorama; Bühlmann, Josef; Rom; Architektur; Antike
Mehr anzeigen
Link zum Katalogisat/OPAC:
DOI:
10.11588/propylaeumdok.00003670
Mehr anzeigen
Identifier:
1233325930
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Der Zugriff auf das Objekt ist unbeschränkt möglich.
Letzte Aktualisierung: 12.04.2022, 15:59 MESZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

„Wissenschaft und Kunst sind, wie selten, eine glückliche Verbindung eingegangen“. - Das Rom-Panorama von Josef Bühlmann im Kontext des 19. Jahrhunderts